Selbstbaubecken

IMAG0216Heute möchte ich Ihnen ein bisschen Lust auf die kommende Badesaison und Ihr eigenes Schwimmbad machen.

Der Frühling platzt aus allen Nähten, die Sonne verwöhnt uns in diesem Jahr schon recht früh mit ganz ansehnlichen Temperaturen, die Laune machen und uns schon auf den Sommer freuen lassen. Je eher Sie Ihr Schwimmbadprojekt angehen, desto mehr haben Sie von der kommenden Saison. Also: Welche Zeit ist besser dafür geeignet als jetzt?

Für die Handwerker und leidenschaftlichen Bastler unter Ihnen haben wir ein Schwimmbadpaket, das sich sehen lassen kann.Dabei handelt es sich um ein Folienbecken, das in vielerlei Hinsicht sehr variabel ist.

Da wäre zum einen die Formenvielfalt: Die Beckenwände sind aus gewelltem Stahlblech gefertigt. Dieses Material wird auch zum Bau von Silos oder Unterführungen auf Fahrradwegen verwendet. Weil es so flexibel ist, sind Becken in Nieren- oder Ovalform möglich, oder große Ovale, deren Radius auf der einen Seite größer als auf der anderen ist, oder Becken, die im rechten Winkel gebogen sind. Dazu gibt es Polyester-Fertigtreppen, die an verschiedenen Stellen des Beckens platziert werden können. Gegenüber einem Fertigbecken, welche die Einstiegstreppe meist an der Stirnseite angebracht haben oder – gegen erheblichen Aufpreis, da oft Sonderanfertigung und schwierig zu transportieren – an der Längsseite, definitiv ein großes Plus.

BECKEN11Variabel sind diese Systeme auch hinsichtlich der Wassertiefe: Die Möglichkeiten reichen vom ebenen Boden bis zum Tauchgraben, der, je nach Beckengröße, bis zu knapp 3 Metern tief sein kann.

Wo es bei der Anlieferung für große Tieflader Zufahrtsprobleme geben wird, sind diese Becken ideal, weil sie in Einzelteilen auf Paletten angeliefert werden und keinen Kran zur Einbringung auf das Grundstück brauchen.

Dem Bausatz, der standardmäßig komplett mit den passenden Randsteinen geliefert wird, liegt eine detaillierte und bebilderte Aufbauanleitung bei. Zum Einbau sind lediglich ein Loch in entsprechender Größe, Strom, Wasser und Kanalanschluss  erforderlich. Der Boden wird als 5 cm starker Estrich direkt auf dem gewachsenen Grund gefertigt und die Wände, nachdem sie gestellt und miteinander verschraubt wurden, mit Aushubmaterial hinterfüllt. Ein betonierter Ringanker als oberer Abschluss stellt sicher, dass die Randsteine eine gute Auflage haben.

Waterair_im_Bau_SchönebeckPreislich ist der  ganze Bausatz, je nach Beckenform, Ausstattung und Größe angesiedelt zwischen 8 und 15 Tausend Euro. Er wird abgerundet mit einer Filteranlage in passender Größe, welche im Preis ebenfalls enthalten ist. Auch Unterwasserbeleuchtung, Abdeckung und Attraktionen, wie z.B. eine Gegenstromanlage sind möglich.

Weil unsere Monteure darin Übung haben, kommen die am Ende des Aufbaues und hängen die Folie ein. Alles andere ist so einfach, dass Sie es mit ein bisschen handwerklichem Geschick und viel Spaß dabei selbst komplett aufbauen können.

Weiß_WaterairDieses Beckensystem ist nun bereits über 40 Jahre auf dem Markt. In dieser Zeit wurden weltweit über 90.000 Pools eingebaut. Dank den Erfahrungen daraus wurde ein in jeder Hinsicht „rundes“ System geschaffen.

Wir selbst haben diese Anlagen nunmehr seit über 20 Jahren im Programm und zahlreiche Folien eingehängt.

Unser Fazit:
Das Preis- Leistungsverhältnis kann sich sehen lassen. Die Vielfalt der Beckenformen und Größe spricht für sich, Technik und Ausstattungsmöglichkeiten lassen keine Wünsche offen. Wenn Sie handwerklich geschickt sind: Absolut empfehlenswert .

Hier erfahren Sie mehr über diese Becken.

Und wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, beraten wir Sie gerne, finden mit Ihnen zusammen das richtige Paket und unterstützen Sie beim Aufbau Ihres künftigen Schwimmbades.